Darum ist es am Rhein so schön

Deutscher Rhein | Teil 3

Als Rheintochter - Monika Frei-Herrmann wurde in Bad Godesberg geboren - ist die Liebe zu diesem gewaltigen Fluss einfach da und lässt sie nie los. Fotos, von Landschaften und Orten am 1.320 km langen Strom zeigen, warum es am Rhein so schön ist. Vom Kilometerstand 362 in Karlsruhe bis 1007 Rotterdam, gibt es Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven: von Booten, von Brücken, von Bergen, von Burgen und fahrenden Zügen.
In Basel wechselt der Rhein seinen Name von Hochrhein zu Oberrhein, das gilt bis Bingen. Nun kommt die schönste Strecke, der Mittelrhein vorbei an Burgen und der Loreley. Bei Bonn, nördlich des Siebengebirges, wechselt der Rhein aus der Mittelgebirgsregion in das Norddeutsche Tiefland über und wird an der Mündung der Sieg zum Niederrhein vorbei an 744 in Düsseldorf und 777 Duisburg.

Fotos von Orten am Rhein

Orte mit Fotos haben eine Markierung. Durch einen Klick auf den Namen im Textfeld öffnen sich die Bilder.

 

• Deutscher Rhein

Hochrhein

Basel, CH

Oberrhein

Karlsruhe  |  Speyer  |   Mannheim  |  Worms  |  Mainz  |  Wiesbaden  |  Bingen

Mittelrhein

Die Pfalz  |   Loreley  | Koblenz  |   Andernach  |   Remagen  |  Rolandseck  |  Drachenfels  |  Einen Sommer lang  |   Bad Godesberg  | 

Niederrhein

Bonn|   Godorf   |  Wesseling  |   Köln Rheinauhafen  |    Köln Altstadt  |   Leverkusen  |   Hitdorf | Wupper  |   Neuss   | Hombroich  |   Düsseldorf  |   Duisburg  | 

Deltarhein

Rotterdam

 

Die Karte lässt sich in Ausschnitt und Grösse verändern.

Weitere Fotos von:
Nixen + Wasserwesen  |  Brunnen + Quellen  |  Emotionen  |  Mein GartenDas Meer  |  Starke Orte  |  Der Rhein