Monika Frei-Herrmann Gestaltung | Fotografie
Monika Frei-HerrmannGestaltung | Fotografie

in Köln daheim

Köln am Rhein

Lebt man am Rhein, so hat der Himmel eine gewaltig große Bedeutung. Die Wolken, der Wind, Sonne, Mond, alles ist viel intensiver als anderswo. Das Wetter ist elementar zu sehen und zu spüren. Die Jahreszeiten sind deutlich sichtbar, das Licht, die schnellen Wetterwechsel, es ist ein ständiges Schauspiel, dass mich ununterbrochen zur Kamera greifen lässt.

Natürlich spielt auch das Wasser vom Rhein eine zentrale Rolle: der Wasserstand, die Wasserfarbe, die Wasseroberfläche. Manchmal spiegelglatt, gekräuselt oder gewellt. Manchmal haben die Wellen sogar Schaumkronen.

Es lohnt sich, den Sonnenaufgang zu beobachten. Das ist in jeder Jahreszeit ein imposantes Schauspiel. Viele meiner Fotos sind in den frühen Morgenstunden entstanden.

Vorfrühling am Rhein

Schiffe mit schönen Namen

Große Frachter haben schöne Namen

 

 

Stimmungen

Stimmungen vom Rheinauhafen aus gesehen

Eiskalt

Rheinauhafen im Winter

 

 

Bilder aus der Zeit, als der Rheinauhafen entstand >>go

In Köln daheim